2. Geographischer Abend: Musik und Geographie

Liebe Leute,

wir freuen uns sehr, euch auf den zweiten Vortrag unserer Vortragsreihe „Geographischer Abend“ aufmerksam zu machen! Der Vortrag „Die Betonung von Raum – das Verhältnis von Geographie und Musik“ von Herrn Dr. Christoph Mager vom KIT, findet am kommenden Dienstag, den 23.05.2017 um 19 Uhr im KG1, Raum 1221 statt.

Der Vortrag zu Musik und Geographie bietet eine hervorragende Gelegenheit, mal ganz neue Bereiche der Geographie kennenzulernen und über den eigenen Tellerrand zu schauen! Deshalb würden wir uns besonders freuen, euch alle dort zu treffen!

Den Flyer der Veranstaltung findet ihr unter folgendem Link:

230517-Vortragsreihe

Bis am Dienstag!

Eure Fachschaft:)

Veranstaltung „Wer anderen einen Brunnen gräbt…“

Liebe Leute,

wir wollen euch gerne auf einen Diskussionsabend zum Thema Entwicklungszusammenarbeit der Hochschulgruppe „Taste of Malawi“ aufmerksam machen! Die Veranstaltung findet am 04. Mai um 18.30 Uhr im Raum 1009 statt.

—————————————————————————————————————————–

Die Gruppe selbst beschreibt die Veranstaltung folgendermaßen:

„Gibt es entwickelte und unterentwickelte Länder? Ideale? und an wem messen wir uns?
Ganz klar, es gibt globale Ungleichheiten, aber dennoch lässt und muss sich über die Art ihrer Bekämpfung streiten lassen! Diese Möglichkeit bieten wir Interessierten, Experten und Neulingen bei einem etwas anderen Veranstaltungsabend zum Thema „Entwicklung“ mit dem Titel „Wer anderen einen Brunnen gräbt…“.

Verschiedenste Beiträge sollen hintereinander, wie in einer Arena (ähnlich den TED-Talks), das Thema „Entwicklung“ von verschiedensten Blickwinkeln beleuchten . Kurz und prägnant, in ungefähr 15 Minuten, soll jeder Gast das Wichtigste rüberbringen, sodass in einer Podiumsdiskussion und in der Pause bei Livemusik über Gesagtes diskutiert und sich ausgetauscht werden kann. 

Unsere Vortragenden sind Menschen aus verschiedenen Bereichen und mit unterschiedlichen Hintergründen, wodurch ganz unterschiedliche Ansichten aufgegriffen werden und Diskussionen entstehen können.

Zu Gast werden sein:

Christian Stock vom Informationszentrum dritte Welt (iz3w)
Clemens Jürgenmeyer vom Arnold-Bergstraesser-Institut
Nicole Landmann von der Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe e.V.
Matthias Breitwieser von Ingenieure ohne Grenzen e.V.
Jonas Becker von Viva con Agua e.V.

Wir, das sind die Hochschulgruppe Taste of Malawi. Wir sind in erster Linie eine Gruppe Freiburger Studierender, aber tragen den Namen des ostafrikanischen Staates nicht ohne Grund. Denn wir sind auch Teil eines malawischen Schneiderinnenprojekts, das zusammen mit malawischen Freunden vor über zwei Jahren in Lilongwe entstanden ist. Kritisch zu bleiben, ohne die positive Energie zu verlieren, das liegt uns von daher am Herzen. Mehr Infos zu dem Projekt gibt es unter www.tasteofmalawi.de

VVK: 2€ AK: 2,50€ Solidaritätsticket: 4€
Alle Einnahmen dienen zur Deckung der Kosten. Eventuelle Gewinne werden dem Verein Taste of Malawi e.V. gespendet.

—————————————————————————————————————————–

Wir freuen uns, euch dort zu sehen:D

Liebe Grüße,

eure Fachschaft

 

Demo gegen Studiengebühren

Liebe Leute,

anlässlich der geplanten Wiedereinführung der Studiengebühren für Personen im Zweitstudium und ausländische Studierende möchten wir euch gerne auf eine Demo gegen Studiengebühren und für eine freie Bildung aufmerksam machen. Die Demo findet am 29.04.2017 statt und startet um 14 Uhr auf dem Platz der Universität (vor dem KG4).

Für nähere Infos verweisen wir auf die Stura-Webseite:

https://www.stura.uni-freiburg.de/termine/Demo_Studiengebuehren

Kommt zahlreich;D

Liebe Grüße, eure Fachschaft

Probevorlesungen der Professur für Geographie des Globalen Wandels

Liebe Leute,

wie ihr sicherlich bereits mitbekommen habt, bekommt die Geographie eine neue Professur: die Professur für Geographie des Globalen Wandels. Die Probevorlesungen und Forschungsvorträge dazu finden am 20. und 21. April 2017 im Herderbau (Raum 100) statt. Die Vorträge sind öffentlich und die Studierenden können der Berufungskommission über einen Fragebogen Rückmeldung zu den Probevorlesungen geben. Die genauen Uhrzeiten und Themen der Vorträge, sowie die Namen der Bewerber*innen findet ihr in dem offiziellen Zeitplan unter folgendem Link:

Zeitplan für die Vorlesungen und wissenschaftliche Vorträge W3 Professur für Geographie des Globalen Wandels

Wir würden uns freuen, viele von euch bei den Vorträgen zu sehen!

Viele Grüße, Eure Fachschaft